Interim Management mit Schwerpunkt Vergütungsberatung und Arbeitszeitberatung

June 28, 2018

 

 

 

Netzwerk München Interim Manager.

Das Grundentgelt als Fundament der Vergütung

Dabei stellt das Grundentgelt das Fundament der Vergütung dar. Seine Höhe sollte sich an den Anforderungen bemessen, die die wahrgenommenen Arbeitsaufgaben an den Mitarbeiter stellen.Dabei sind professionell erstellte Aufgabenbeschreibungen die unverzichtbare Basis für eine gerechte Eingruppierung und somit Vergütung. Sachgerecht, in einheitlicher Diktion durch einen neutralen Fachmann beschriebene Aufgaben berücksichtigen dabei auch die betriebswirtschaftlichen, individual- und kollektivrechtlichen Auswirkungen, denn mit der Aufgabenbeschreibung werden gleichzeitig die Weichen für eine korrekte Arbeitsbewertung gestellt. Gerade das oft gut gemeinte Erstellen durch Selbstaufschreibung ist wegen des auf viele Schultern verteilten Aufwands in vielen Unternehmen so beliebt wie problematisch. Ein hoher Abstimmungsbedarf sowie Interessenskonflikte bei den allfälligen Korrekturen sind hier vorprogrammiert und konterkarieren die anfängliche Aufwandsreduzierung sehr schnell!
Nach Fertigstellung der Aufgabenbeschreibung sind die zugehörigen Anforderungen zu ermitteln. Auch hier macht sich die Erfahrung eines neutralen Beraters schnell bezahlt, neigen doch viele Vorgesetzte – aus deren Sicht durchaus nachvollziehbar – dazu, eher hohe Wunsch-Anforderungen zu formulieren, anstatt die aus betriebswirtschaftlicher Sicht gebotenen Muss-Anforderungen festzulegen.

 

Sind Aufgaben und dazu gehörende Anforderungen sachgerecht beschrieben, ergibt sich die korrekte Arbeitsbewertung fast zwingend, unabhängig davon, ob man die Bewertung summarisch oder analytische vornimmt.

Explizit sei hier noch unter dem Gesichtspunkt der Arbeitsbewertung auf die gegenläufigen Ziele "Flexibilität" und "niedrige Lohnkosten" hingewiesen. Die heute häufig geforderte Erhöhung der Arbeitsplatzflexibilität zieht in der Regel eine Qualifizierung und somit auch eine höhere Eingruppierungen und damit erhöhte Personalkosten nach sich. Hier können wir durch eine Tätigkeitsstrukturanalyse unterstützen, den für das Unternehmen optimalen Ausgleich zwischen Flexibilität und Lohnkosten zu finden.


Quelle : Geschäftsführender Gesellschafter: Dipl.-Ing. Thomas Beyer http://www.ipu-verguetungsberatung.de/verguetung-nach-grundentgelt/

Please reload

Management auf Zeit - die flexible und zukünftsorientierte Lösung für Unternehmen

May 2, 2019

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter